„Fröbel“ Kindertagesstätte Ibenhain wird generalsaniert

Soziales


Dr. Werner Pidde hilft bei den Jüngsten.

Pidde besuchte Kinder im Ausweichquartier

„Das Kita-Gesetz bedarf dringender Korrekturen“, stellt Dr. Werner Pidde nach seinem Besuch in der Integrativen Kindertagesstätte Ibenhain fest. Die Landesregierung hat die Personal- und Sachkostenzuweisungen für die Kindertagesstätten enorm gekürzt, aber den Kolleginnen einen enormen Bürokratieberg aufgebürdet. „Das ist ein Zeitaufwand der zur Betreuung der Kinder besser eingesetzt wäre“, so der Landtagsabgeordnete.

Dagegen sieht der SPD-Politiker gute Ansätze in dem seit Juli verbindlich eingeführten Thüringer Bildungsplan von 0 bis 10 Jahren. „Die Fröbel-Kindertagesstätte hat mit sehr viel Engagement und Einsatz durch die Erzieherinnen erstmals einen Bildungsrahmen entwickelt, der konsequent von der Perspektive des Kindes ausgeht und die Entwicklung von Beginn an betrachtet.“, betonte die Leiterin Ute Spittel. Für die Umsetzung des institutionsübergreifenden Bildungsplans muss aber genügend Personal vorhanden sein.
„Alle Anträge für Krippenplätze wurden bisher realisiert und wir haben durch Arbeitszeitkonten flexibel auf Schwankungen bei der Kinderzahl reagieren können.“, berichtet Amtsleiter Harald Schleicher.
Vor dem Umzug in das gegenwärtige Ausweichobjekt in die GutsMuths Grundschule hat die Stadt Waltershausen über 70.000 € für nötige Renovierungsarbeiten investiert. Dadurch wurden die Aufenthaltsräume und Sanitäranlagen für die Zeit der vorübergehenden Unterbringung auf ein gutes Niveau gebracht.

Klein
Pers. Referent

 
 

Homepage Werner Pidde

 

Besucher-Zähler

Besucher:2773802
Heute:71
Online:4
Wir danken für Ihren Besuch.
 
				
 

Mitmachen, Mitreden, Mitgestalten

 

Kalender

 

Termine

Alle Termine öffnen.

28.04.2015, 19:00 Uhr - 22:00 Uhr Wir sind jung. Wir sind stark - Wenn Menschen Menschlichkeit vergessen
Anlässlich einer Vorführung des gleichnamigen Films von Burhan Qurbani konnte die Friedrich-Ebert-Stiftung für ein …

30.04.2015, 18:00 Uhr SPD Ortsvereinsversammlung Waltershausen
Ortsverein nimmt am Maibaumsetzen in Schnepfenthal teil.  

01.05.2015 - 01.05.2015 Die Arbeit der Zukunft gestalten wir!
Unter diesem Motto finden in diesem Jahr die Demonstrationen und Feiern der Gewerkschaften und Parteien zum Tag de …

04.05.2015, 17:00 Uhr - 00:00 Uhr „Lügenpresse und Staatsrundfunk“
Pressevertreter_innen und Wissenschaftler_innen diskutieren auf Einladung der Friedrich-Ebert-Stiftung über den Um …

Alle Termine

 

Kontakt

Ortsverein

Webmaster

Fraktionsvorsitzender


SPD-Regionalbüro
Mitte-Westthüringen
Marienstr. 57
99817 Eisenach
Tel./Fax:03691 203668

E-Mail_SPD-Regionalbüro

ab 01. April 2015 neue Dienstzeiten
des Regionalbüros in Eisenach:

Dienstag: 11:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Mittwoch: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Donnerstag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
 

Stadthomepage Waltershausen

 

Für uns im Kreistag und Landtag

 

SPD-Kreistagsfraktion Gotha

 

SPD- Kreisverband Gotha


www.gotha-spd.de

 

Jusos im Landkreis Gotha

 

SPD Thüringen

 

Für Thüringen im Europaparlament

 

 

www.spd.de

 

Aktuelle Nachrichten

Um es "altdeutsch? auszudrücken, geht es hier um die Gestaltungsrichtlinien für ein einheitliches Aussehen aller SPD-Auftritte, egal ob in gedruckter oder elektronischer Form. Das "Corporate Design Manual? wurde jetzt überarbeitet und ist eine möglichst einfache Anleitung, um mit Corporate Design schnell, einfach und erfolgreich Politik machen zu können. Es kann auf www.spd.de als PDF (1,9

Für das 1. Quartal 2015 haben die WebSozis wieder einmal eine Internetseite als "Beste WebSozi-Seite? ausgewählt. Es ist diesmal die der SPD-Fraktion im Stuttgarter Rathaus. Warum die WebSozis gerade diese Homepage würdigen, erfahren Sie auf www.websozis.de

Auf dem SPD-Bundesparteitag vom 10. bis 12. Dezember 2015 in Berlin wird der Wilhelm-Dröscher-Preis 2015 verliehen. Der Parteivorstand der SPD ruft alle Gliederungen, Foren, Arbeitsgemeinschaften, Projektgruppen und SPD-Mitglieder sowie der SPD nahestehende Initiativen und Organisationen auf, sich bis zum 15. Juli 2015 darum zu bewerben. Die Ausschreibung erfolgt in folgenden Kategorien: Demokratie verwirklichen Miteinander leben

Inhalte unter Creative-Commons-Lizenzen lassen sich relativ leicht weiterverwenden, da man Urheberrechte nicht extra abklären muss. Technisch aber kann es dennoch mühselig werden. iRights.info hat fünf Werkzeuge ausprobiert, die versprechen, das zu erleichtern.

Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg (mabb) hat ihre Service-Broschüre "WLAN FÜR ALLE - Freie Funknetze in der Praxis" - aktualisiert und um verschiedene Teilaspekte ergänzt. In der zweiten Auflage wurden Zahlen und Statistiken, wie z. B. die Anzahl der Freifunk-Hotspots in Deutschland aktualisiert: Ende Februar 2015 wurde der 10.000 Freifunk-Hotspot in Betrieb genommen.

25.03.2015 08:03
Die Zahl des Tages: 3.333.
Mit einem Genossen aus Uetersen konnten die WebSozis am 24.3.2015 das 3333. registrierte Mitglied in ihrem Forum begrüßen. Das www.forum.websozis.de bietet seit Anfang 2002 alle Arten von Erfahrungsaustausch zwischen SPD-Mitgliedern rund um die Webseiten von SPD Gliederungen, sowie deren Kandidatinnen und Kandidaten an. Egal ob es dabei um Bildbearbeitung, Layout einer Webseite oder Technikfragen zum

24.03.2015 07:28
#DigitalLEBEN.
Nach dem erfolgreichen Bürgerdialog und dem Mitgliedervotum zum Koalitionsvertrag will die SPD wieder aus den Ideen und Meinungen der Mitglieder lernen. Genauer: Sie will das SPD-Programm für die digitale Gesellschaft schreiben, das im Dezember 2015 dem Parteitag vorgelegt wird. Dafür braucht sie euren Beitrag. Mit der Teilnahme am Barcamp könnt ihr der Programmarbeit einen wichtigen

23.03.2015 09:40
Es sagte ?.
"Tatsächlich sind wir dabei, eine digitale Spaltung zu manifestieren, in diejenigen, die online sind und diejenigen, die kaum wissen, wovon die Rede ist. Hier geht es nicht nur um Altersgrenzen, sondern viele haben keinen Computer zuhause, keine technischen Fähigkeiten oder vielleicht kein Interesse an den Themen. Diese Menschen dürfen aber nicht abgehängt werden. Wir müssen

Es gibt eine Menge praktischer Internetseiten. Manche zeigen, wie man mit einfachen Tricks die heimische Wohnung verschönert, andere machen den geneigten Beobachter zum Sternekoch - und wieder andere verändern ein ganzes Leben. Letzteres trifft auf die Website "Flüchtlinge Willkommen" zu, die Flüchtlinge und WGs mit freiem Zimmer zusammenbringt. Darüber berichtet politik-digital.de Oder direkt zum Portal

13.03.2015 21:26
Homepagefutter.
Das neueste "Flugblatt der Woche? von www.spd.de bietet das Forum der WebSozis immer aktuell im HTML-Format zur bequemen Copy+Paste-Übernahme auf eure Internetseiten. Diese Woche: Alleinerziehende besser unterstützen. Ein weiterer Grund sich im WebSozi-Forum zu registrieren, falls man es nicht schon ist. (Dabei aber bitte unbedingt die Registrierungsvoraussetzungen beachten!)

Weitere News

 

 

Websozies