Willkommen bei der SPD in Waltershausen


Marktbrunnen/Muschelminna

 

 

 

Der SPD-Ortsverein freut sich sehr Sie auf seinen Seiten zu begrüßen. Hier können Sie sich über unsere politische Arbeit in Stadt, Kreis, und Land informieren. Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Fotos zu Veranstaltungen und Aktivitäten im >>>Fotoalbum

 

SPD Ortsvereinsmagazin erscheint 3 bis 4 Waltershäuser Boten im Druckformat für die Stadt und ihre Ortsteile, sowie im PDF- Format zum Download auf dieser Seite.

Zum Download des Waltershäuser Boten im Netz. Nr. 01 bis 78:

 

>>>Titelbildgalerie des Waltershäuser Boten mit Download

 

 

Neue Adresse des SPD Kreisverbandes Gotha:  www.spdgotha.de

 

Wahlergenisse unter Homepage:

Wahlen Thüringen

 

08.06.2020 in Ankündigungen

SPD im Landkreis Gotha will Georg Maier als Landeschef der Partei

 
Innenminister Georg Maier

Der SPD-Kreisverband Gotha favorisiert Georg Maier als Nachfolger von Wolfgang Tiefensee an der Spitze der Thüringer SPD. Dies bekundete der Gothaer SPD-Kreisvorsitzende in einer Pressemitteilung. Darin heißt es:

Vergangene Woche haben die SPD-Landräte aus Thüringen bereits deutlich gemacht, dass sie Maier sich als nächsten Vorsitzenden des Landesverbandes wünschen. „Den Vorschlag der Landräte können wir nur unterstützen. Es würde uns freuen, wenn Georg Maier kandidiert. Wir unterstützen ihn mit allen Kräften!“ gibt sich Peter Leisner, Kreisvorsitzender der SPD im Landkreis Gotha kämpferisch.

Innenminister Georg Maier spricht Steffen Grimm die Belobigung im Beisein von Antje Hochwind, Landrätin des Kyffhäuserkreises, aus. Foto: TMIK/Torsten Stahlberg

27.04.2020 in Allgemein

Auch in diesen Zeiten informationen von uns für Sie alle

 

CORONA-SPEZIAL-AUSGABE

 

Linkbild_Bote78
Link zu Nr.78

06.03.2020 in Ankündigungen

Veranstaltungen im Tivoli

 
Tivoli Gotha

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Gothaer Tivoli bis zum 20.4.2020 geschlossen, alle Veranstaltungen entfallen bzw. werden verschoben. Die Besichtigung der Sonderausstellung „Hermann Brill“ ist derzeit nicht möglich.

Wir bitten um Verständnis und wünschen alles Gute

 

wir erleben bewegte Zeiten, umso wichtiger ist eine starke soziale Demokratie. Die Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Thüringen, würdigt mit einer exzellenten Sonderausstellung Hermann Brill, welcher konsequent für Menschenrechte, Demokratie und humanistische Bildung eingetreten ist. Der Weimarer Republik e.V. erinnert an den Widerstand gegen den Kapp-Putsch. Die Landeszentrale für politische Bildung Thüringen würdigt Brills Kampf gegen Diktaturen, für Menschenrechte und Demokratie. Wir danken allen Partnern für das hervorragende Engagement und laden herzlich ein. Weitere Informationen und Programme

befinden sich in den Anhängen bzw. www.tivoli-gotha.de.

Mit herzlichen Grüßen

Jörg Bischoff

06.03.2020 in Parteileben

Traditionelles Eisstockschießen in Waltershausen

 

16 Mannschaften lieferten sich eine spannende Meisterschaft. Auch ich war mit meinem Team Maier dabei!
Mit viel Ehrgeiz und Spaß waren alle Teams bei der Sache. Spannend wurde es im Finale, bei dem mein Team und ich gegen die wirklich guten Jungs des Ortsteils Langenhain antraten und die auch den Sieg davon trugen. Ich freue mich sehr über den zweiten Platz! Den Siegern meinen Glückwunsch! Es war eine richtig tolle Veranstaltung des SPD Ortsvereins Waltershausen.

04.03.2020 in Parteileben

AG 60+ bestaunte die Blütenpracht der Kamelien

 
Kamilie Orangerie Gotha

Zu einer Sonderführung ins nördliche Treibhaus der Orangerie Gotha trafen sich am vergangenen Sonntag Mitglieder der AG 60+, um das seltene Schauspiel der Kamelienblüte zu bewundern. Nur für wenige Wochen entfalten die ursprünglich in Ostasien beheimateten Pflanzen ihre prächtigen und farbenfrohen Blüten mitten im frostigen Gotha. Unser Landtagsabgeordneter Matthias Hey hatte extra für die Mitglieder der AG 60+ eine Führung reserviert und begleitete uns persönlich durch die blühende Pracht, nicht nur der Kamelien. Ausführlich ging er bei seinen Erläuterungen auf den mittlerweile mehr als einhundert Pflanzen zählenden Kamelien Bestand ein und präsentierte auch andere Schönheiten wie Pal-men, Zitronen- und Orangenbäumchen, Lorbeer- und Olivenpflanzen.

24.02.2020 in Ankündigungen

Ein Vierteljahrhundert im Thüringer Landtag –

 
Dr. Werner Pidde

Dr. Werner Pidde blickt auf viele Jahre in der Landespolitik zurück

Liebe Genossinnen und Genossen,

Werner Pidde war bis letztes Jahr das Urgestein der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.  

25 Jahre (von 1994 bis 2019) hat er als Abgeordneter in Erfurt die Interessen der Menschen, der Unternehmen, Vereine und Gemeinden des südlichen Landkreises von Gotha vertreten. Im Landtag kümmerte sich der promovierte Diplomlehrer aus Waltershausen vorwiegend kenntnisreich und fleißig um Finanzpolitik.

Über die vergangenen 25 Jahre seiner Arbeit im Thüringer Landtag möchte uns Werner in lockerer Atmosphäre einen Rund-Um-Durchblick geben. Wir erfahren bestimmt auch, wie es zu seiner Zeit mit der Zusammenarbeit der anderen Fraktionen funktioniert hat und bestimmt gibt er die eine oder andere Anekdote auch zum Besten.

Wann:            am Montag, den 09.03.2019, um 14:00 Uhr

Wo:                 im Tivoli Gotha
                        Am Tivoli 3
                        99867 Gotha

11.02.2020 in Landtag

Thüringen, was nun?

 

Unter diesem Motto lädt der Ortsverein der SPD Waltershausen:

am 18.02.2020 um 19:00 Uhr in die "Süße Ecke" (Bremerstraße 2, 99880 Waltershausen) ein.


Was genau ist eigentlich seit dem 05.02.2020 bei der Ministerpräsidentenwahl passiert? Warum ging ein Aufschrei durchs Land? Weshalb ist Kemmerich zurück getreten und was passiert jetzt? Gibt es Neuwahlen? All diese Fragen wollen die Genossen öffentlich diskutieren. Dafür haben sie sich den hiesigen Landtagsabgeordneten und Innenminister a.D. Georg Maier eingeladen. Er wird aus seiner Perspektive von den spannenden Tagen berichten und sich anschließend der Diskussion mit den Zuhörern stellen.

09.01.2020 in Ankündigungen

Buchlesung im Tivoli

 

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Freundinnen und Freunde des Tivoli,

ich wünsche Euch ein friedliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr; zudem viel Kraft für unsere Sozialdemokratie in schwierigen Zeiten.

Auch in diesem Jahr hält das Tivoli bedeutende Höhepunkte bereit.

Am Donnerstag, 16. Januar 2020, 19:00 Uhr,

stellt Prof. Dr. Ernst Piper sein Buch "Rosa Luxemburg. Ein Leben" vor, welches in einer Rezension der Wochenzeitung "DIE ZEIT" als mit "Abstand besten, abwägend-unvoreingenommenen, brillant aus den Quellen geschriebenen Biografie" gelobt wurde.

Ernst Piper ist apl. Professor für Neuere Geschichte an der Universität Potsdam und hat zahlreiche Bücher zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts publiziert, zuletzt Nacht über Europa. Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs (2014). Es moderiert: Henry Bernhard (Deutschlandfunk). Weitere Informationen zur Veranstaltung befinden sich in der Einladung im Anhang.

Zudem kann die einzigartige Ausstellung zu Gothaer Frauen in der Weimarer Republik "Nur 100 Jahre - die Aktualität von Frauenwahlrecht und Frauenpolitik in Gotha" der Kuratorin Judy Slivi und Arbeit und Leben Thüringen besichtigt werden.

Link zum Flyer der Veranstaltung:

05.12.2019 in Stadtrat

Waltershäuser Stadtrat beschließt neue Kindergartengebühren – Höhere Belastung für Familien mit geringem Einkommen

 

In seiner vorgestrigen Sitzung (02.12.2019) beschloss der Waltershäuser Stadtrat eine neue Satzung für die Benutzung der kommunalen Kindergärten und eine Neufassung der dazugehörigen Gebührensatzung.

Neben notwendigen rechtlichen Korrekturen wurden auch die vom Land Thüringen eingeführten beitragsfreien Jahre berücksichtigt.

Die Änderungen in der neuen Satzung führen jedoch auch zu Mehrbelastungen vieler Eltern. So wurde mit der neuen Satzung der Essengeldzuschuss der Stadt Waltershausen für die letzten 12 Monate vor der Schuleinführung gestrichen. Begründet wurde diese Streichung mit einer befürchteten unzulässigen Doppelförderung des letzten Kindergartenjahres.

Auf den Vorschlag der Fraktion SPD/Bündnis90-Die Grünen, den Zuschuss in einem anderen nicht beitragsfreien Zeitraum zu gewähren, ging der Stadtrat nicht ein.

25.06.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Staatssekretärin begeistert von Gotha

 

Am heutigen Donnerstag besuchte Thüringens Staatssekretärin für Wirtschaft, Tourismus und Digitales, Frau Valentina Kerst, auf Einladung des Landtagsabgeordneten Matthias Hey das Barocke Universum Gotha und die Stiftung Schloss Friedenstein.

25.06.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Interesse für Ohratalbahn – Runder Tisch geplant

 

In die Debatte um eine mögliche Zukunft der Ohratalbahn kommt neue Bewegung: Wie Gothas Landtagsabgeordneter Matthias Hey informiert, gibt es einen Betreiber, der Interesse an der Wiederaufnahme und dem Betrieb der seit fast neun Jahren stillgelegten Bahnstrecke bekundet.

22.06.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Mehr Geld für Schulsozialarbeit

 

In seiner Juni - Plenarsitzung hat der Thüringer Landtag einen Gesetzentwurf behandelt, der in den kommenden Jahren für erheblich mehr Geld im Landkreis Gotha sorgt und der Schulsozialarbeit eine wesentlich bessere Finanzaustattung garantieren wird. Darüber informiert Matthias Hey, Gothaer Abgeordneter des Thüringer Landtages.

03.06.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Hilfspaket bringt Millionen nach Gotha

 

Mit der jüngsten Einigung der Fraktionsspitzen von SPD, B90/Grüne, Linke und CDU im Thüringer Landtag wird auch für die Stadt Gotha der Weg zu einer Soforthilfe im Rahmen der Corona-Pandemie freigemacht. Darüber freut sich Matthias Hey, Gothaer Abgeordneter und Fraktionsvorsitzender im Thüringer Landtag.

29.05.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Von Forschungsbibliothek beeindruckt

 

Begeistert und beeindruckt zeigte sich Thüringens neuer Staatssekretär Carsten Feller bei einem Besuch am Freitag in Gotha von den Sammlungsbeständen der Forschungsbibliothek auf Schloss Friedenstein. Gothas Landtagsabgeordneter Matthias Hey hatte ihn in seiner Zuständigkeit für Wirtschaft, Wissenschaft und digitale Gesellschaft eingeladen, damit sich Feller einen Eindruck über die Größe und Bedeutung der Einrichtung machen konnte.

24.05.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Hey hilft Gothas Hüttenwart

 

Schon viele Jahre kümmert sich Clemens Fuchs um die Wanderhütten rings um Gotha. Seit 2012 achtet er als ehrenamtlicher Hüttenwart von Krahn- bis Seeberg auf Ordnung und Sauberkeit, sammelt regelmäßig Müll und hängt Orientierungspläne für die Wanderer aus.

11.05.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Rettungsschirm auch mit Geld für Gotha

 

In seiner heutigen Plenarsitzung hat der Thüringer Landtag einen Gesetzentwurf behandelt, der in den kommenden Wochen mehr als 1,2 Milliarden Euro an Soforthilfen im Land bereitstellen wird. Darüber informiert Matthias Hey, Gothaer Abgeordneter des Thüringer Landtages.

Kalender

Link zur Fahne der Waltershäuser Arbeiterbewegung

Fahne Waltershäuser Arbeiterbewegung

Fahne des Allgemeinen
Arbeiter-Vereins Waltershausen

Fahne war bevor sie nach Berlin kam,
bei der SPD Waltershausen

Termine

Alle Termine öffnen.

07.07.2020, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr Vorberatung zur Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

07.07.2020, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

14.07.2020, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr Vorberatung zur Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

14.07.2020, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

Alle Termine

Mitmachen-Mitreden-Mitgestalten

Kontakt

Ortsverein

Webmaster

Fraktionsvorsitzender

 

SPD-RegioService
Juri-Gagarin-Ring 158
99084 Erfurt

Telefon: +49 361 22844-44
Telefax: +49 361 22844-27

E-Mail: regioservice.thueringen@spd.de

 

Stadthomepage Waltershausen

webblinkWA2019

SPD- Kreisverband Gotha

Unser Landrat Onno Eckert

SPD-Kreistagsfraktion Gotha

Für uns im Kreistag und Landtag

georgmaier2019webbanner

Vorwärts

Besucher-Zähler

Besucher:2783349
Heute:28
Online:2

Wir danken für Ihren Besuch.

Jusos im Landkreis Gotha

SPD Thüringen

Landtagsfraktion

Landtagsfrakt2019

www.spd.de

Bundestagsfraktion

FES-Thüringen

Tivoli Gotha

Websozies

Aktuelle Nachrichten

02.07.2020 16:35 Die Grundrente kommt! Respekt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige

29.06.2020 16:36 Kinderbonus ist beschlossene Sache
Der Deutsche Bundestag hat heute den Kinderbonus zusammen mit weiteren Teilen des Konjunkturpaktes beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats werden im September 200 Euro und im Oktober 100 Euro automatisch zum Kindergeld ausgezahlt. In Kombination mit weiteren Maßnahmen wie zum Beispiel der Senkung der Mehrwertsteuer und dem erhöhten Entlastungsbetrag für Alleinerziehende werden Familien spürbar mehr

27.06.2020 16:21 Ausbildungsplatzoffensive für den Öffentlichen Dienst
Um die besten Köpfe für den Öffentlichen Dienst zu gewinnen, muss der Bund als Arbeitgeber noch attraktiver werden. Die SPD-Fraktion fordert eine Ausbildungsplatzoffensive für den Öffentlichen Dienst. Insbesondere das Bundesinnenministerium und das Bundesverteidigungsministerium sind hier gefragt. „Altersbedingte Abgänge und unzureichende Ausbildungskapazitäten sorgen im Öffentlichen Dienst für große Herausforderungen. Sie müssen gemeistert werden, wenn wir die

25.06.2020 08:46 Europa solidarisch voranbringen
In wenigen Tagen übernimmt Deutschland die EU-Ratspräsidentschaft – in einer Zeit, die für Europa richtungsweisend sein dürfte, und zwar vor allem in den Fragen: Wie bewältigen wir diese aktuelle Krise? Wie gehen wir aus ihr hervor? Und was bedeutet das für den Zusammenhalt in Europa? Für uns heißt das: Große Aufgaben, aber mindestens auch ebenso

25.06.2020 06:44 Solidarpakt für Kommunen – Wir stärken Kommunen
Unsere Heimat, das sind unsere Städte und Gemeinden. Doch die Corona-Pandemie reißt gewaltige Löcher in ihre Kassen. Wir spannen jetzt einen Rettungsschirm, damit die Kommunen die Zukunft gestalten können. Mit Investitionen in gute Schulen und Kitas, Altenpflege, Feuerwehr, Busverbindungen und Schwimmbäder. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch den von der SPD hart erkämpften Solidarpakt Kommunen beschlossen.

25.06.2020 04:44 Schutzschirm für Ausbildung – Wir kämpfen um jeden Ausbildungsplatz
Das Bundeskabinett hat einen Schutzschirm für Ausbildung beschlossen. Kleine und mittelständische Betriebe werden dabei unterstützt, trotz der Corona-Folgen nicht bei der Ausbildung nachzulassen – oder sogar noch eine Schippe drauf zu legen. „Wir kämpfen um jeden Ausbildungsplatz“, sagte Arbeitsminister Hubertus Heil. Lange hatte die SPD dafür gekämpft, nun hat das Kabinett ihn beschlossen. Der Schutzschirm

Ein Service von websozis.info

 

Weitere News