Willkommen bei der SPD in Waltershausen


Eisstockschießen 2020

 

 

 

Der SPD-Ortsverein freut sich sehr Sie auf seinen Seiten zu begrüßen. Hier können Sie sich über unsere politische Arbeit in Stadt, Kreis, und Land informieren. Auch die Geselligkeit kommt nicht zu kurz. Fotos zu Veranstaltungen und Aktivitäten im >>>Fotoalbum

 

SPD Ortsvereinsmagazin erscheint 3 bis 4 Waltershäuser Boten im Druckformat für die Stadt und ihre Ortsteile, sowie im PDF- Format zum Download auf dieser Seite.

Zum Download des Waltershäuser Boten im Netz. Nr. 01 bis 77 und Wahl 2019 EXtrablatt(Bote76):

 

>>>Titelbildgalerie des Waltershäuser Boten mit Download

 

 

Neue Adresse des SPD Kreisverbandes Gotha:  www.spdgotha.de

 

Wahlergenisse unter Homepage:

Wahlen Thüringen

 

06.03.2020 in Ankündigungen

Veranstaltungen im Tivoli

 
Tivoli Gotha

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Situation bleibt das Gothaer Tivoli bis zum 20.4.2020 geschlossen, alle Veranstaltungen entfallen bzw. werden verschoben. Die Besichtigung der Sonderausstellung „Hermann Brill“ ist derzeit nicht möglich.

Wir bitten um Verständnis und wünschen alles Gute

 

wir erleben bewegte Zeiten, umso wichtiger ist eine starke soziale Demokratie. Die Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Thüringen, würdigt mit einer exzellenten Sonderausstellung Hermann Brill, welcher konsequent für Menschenrechte, Demokratie und humanistische Bildung eingetreten ist. Der Weimarer Republik e.V. erinnert an den Widerstand gegen den Kapp-Putsch. Die Landeszentrale für politische Bildung Thüringen würdigt Brills Kampf gegen Diktaturen, für Menschenrechte und Demokratie. Wir danken allen Partnern für das hervorragende Engagement und laden herzlich ein. Weitere Informationen und Programme

befinden sich in den Anhängen bzw. www.tivoli-gotha.de.

Mit herzlichen Grüßen

Jörg Bischoff

06.03.2020 in Parteileben

Traditionelles Eisstockschießen in Waltershausen

 

16 Mannschaften lieferten sich eine spannende Meisterschaft. Auch ich war mit meinem Team Maier dabei!
Mit viel Ehrgeiz und Spaß waren alle Teams bei der Sache. Spannend wurde es im Finale, bei dem mein Team und ich gegen die wirklich guten Jungs des Ortsteils Langenhain antraten und die auch den Sieg davon trugen. Ich freue mich sehr über den zweiten Platz! Den Siegern meinen Glückwunsch! Es war eine richtig tolle Veranstaltung des SPD Ortsvereins Waltershausen.

04.03.2020 in Parteileben

AG 60+ bestaunte die Blütenpracht der Kamelien

 
Kamilie Orangerie Gotha

Zu einer Sonderführung ins nördliche Treibhaus der Orangerie Gotha trafen sich am vergangenen Sonntag Mitglieder der AG 60+, um das seltene Schauspiel der Kamelienblüte zu bewundern. Nur für wenige Wochen entfalten die ursprünglich in Ostasien beheimateten Pflanzen ihre prächtigen und farbenfrohen Blüten mitten im frostigen Gotha. Unser Landtagsabgeordneter Matthias Hey hatte extra für die Mitglieder der AG 60+ eine Führung reserviert und begleitete uns persönlich durch die blühende Pracht, nicht nur der Kamelien. Ausführlich ging er bei seinen Erläuterungen auf den mittlerweile mehr als einhundert Pflanzen zählenden Kamelien Bestand ein und präsentierte auch andere Schönheiten wie Pal-men, Zitronen- und Orangenbäumchen, Lorbeer- und Olivenpflanzen.

24.02.2020 in Ankündigungen

Ein Vierteljahrhundert im Thüringer Landtag –

 
Dr. Werner Pidde

Dr. Werner Pidde blickt auf viele Jahre in der Landespolitik zurück

Liebe Genossinnen und Genossen,

Werner Pidde war bis letztes Jahr das Urgestein der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.  

25 Jahre (von 1994 bis 2019) hat er als Abgeordneter in Erfurt die Interessen der Menschen, der Unternehmen, Vereine und Gemeinden des südlichen Landkreises von Gotha vertreten. Im Landtag kümmerte sich der promovierte Diplomlehrer aus Waltershausen vorwiegend kenntnisreich und fleißig um Finanzpolitik.

Über die vergangenen 25 Jahre seiner Arbeit im Thüringer Landtag möchte uns Werner in lockerer Atmosphäre einen Rund-Um-Durchblick geben. Wir erfahren bestimmt auch, wie es zu seiner Zeit mit der Zusammenarbeit der anderen Fraktionen funktioniert hat und bestimmt gibt er die eine oder andere Anekdote auch zum Besten.

Wann:            am Montag, den 09.03.2019, um 14:00 Uhr

Wo:                 im Tivoli Gotha
                        Am Tivoli 3
                        99867 Gotha

11.02.2020 in Landtag

Thüringen, was nun?

 

Unter diesem Motto lädt der Ortsverein der SPD Waltershausen:

am 18.02.2020 um 19:00 Uhr in die "Süße Ecke" (Bremerstraße 2, 99880 Waltershausen) ein.


Was genau ist eigentlich seit dem 05.02.2020 bei der Ministerpräsidentenwahl passiert? Warum ging ein Aufschrei durchs Land? Weshalb ist Kemmerich zurück getreten und was passiert jetzt? Gibt es Neuwahlen? All diese Fragen wollen die Genossen öffentlich diskutieren. Dafür haben sie sich den hiesigen Landtagsabgeordneten und Innenminister a.D. Georg Maier eingeladen. Er wird aus seiner Perspektive von den spannenden Tagen berichten und sich anschließend der Diskussion mit den Zuhörern stellen.

09.01.2020 in Ankündigungen

Buchlesung im Tivoli

 

Liebe Genossinnen und Genossen,
liebe Freundinnen und Freunde des Tivoli,

ich wünsche Euch ein friedliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr; zudem viel Kraft für unsere Sozialdemokratie in schwierigen Zeiten.

Auch in diesem Jahr hält das Tivoli bedeutende Höhepunkte bereit.

Am Donnerstag, 16. Januar 2020, 19:00 Uhr,

stellt Prof. Dr. Ernst Piper sein Buch "Rosa Luxemburg. Ein Leben" vor, welches in einer Rezension der Wochenzeitung "DIE ZEIT" als mit "Abstand besten, abwägend-unvoreingenommenen, brillant aus den Quellen geschriebenen Biografie" gelobt wurde.

Ernst Piper ist apl. Professor für Neuere Geschichte an der Universität Potsdam und hat zahlreiche Bücher zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts publiziert, zuletzt Nacht über Europa. Kulturgeschichte des Ersten Weltkriegs (2014). Es moderiert: Henry Bernhard (Deutschlandfunk). Weitere Informationen zur Veranstaltung befinden sich in der Einladung im Anhang.

Zudem kann die einzigartige Ausstellung zu Gothaer Frauen in der Weimarer Republik "Nur 100 Jahre - die Aktualität von Frauenwahlrecht und Frauenpolitik in Gotha" der Kuratorin Judy Slivi und Arbeit und Leben Thüringen besichtigt werden.

Link zum Flyer der Veranstaltung:

05.12.2019 in Stadtrat

Waltershäuser Stadtrat beschließt neue Kindergartengebühren – Höhere Belastung für Familien mit geringem Einkommen

 

In seiner vorgestrigen Sitzung (02.12.2019) beschloss der Waltershäuser Stadtrat eine neue Satzung für die Benutzung der kommunalen Kindergärten und eine Neufassung der dazugehörigen Gebührensatzung.

Neben notwendigen rechtlichen Korrekturen wurden auch die vom Land Thüringen eingeführten beitragsfreien Jahre berücksichtigt.

Die Änderungen in der neuen Satzung führen jedoch auch zu Mehrbelastungen vieler Eltern. So wurde mit der neuen Satzung der Essengeldzuschuss der Stadt Waltershausen für die letzten 12 Monate vor der Schuleinführung gestrichen. Begründet wurde diese Streichung mit einer befürchteten unzulässigen Doppelförderung des letzten Kindergartenjahres.

Auf den Vorschlag der Fraktion SPD/Bündnis90-Die Grünen, den Zuschuss in einem anderen nicht beitragsfreien Zeitraum zu gewähren, ging der Stadtrat nicht ein.

21.11.2019 in Allgemein

Mitgliederversammlung und Vorstandswahl der AG 60+

 
Ernst-Martin Stüllein, Kreisvorsitzender AG 60+

Einladung Mitgliederversammlung 28.11.2019

An die Mitglieder der AG 60plus des KV Gotha

Liebe Genossinnen und Genossen,

an dieser Stelle möchte ich zunächst allen recht herzlich danken, die den Landtagswahlkampf aktiv unterstützt haben. Wir, die Mitglieder der AG 60+ haben einen großen Anteil daran und es ist gelungen, dass unser Landkreis mit zwei Mandatsträgern im Thüringer Landtag vertreten sind.

Das sind die Genossen Matthias Hey, der das Direktmandat geholt hat und Georg Maier, der über die Landesliste als Abgeordneter im neuen Thüringer Landtag vertreten ist.

Auf Grund des komplizierten Wahlausgangs in Thüringen ist es momentan jedoch noch völlig unklar, ob es zu einer Regierungsbildung kommt, oder ob wir als Wähler zu Neuwahlen aufgerufen werden. Es bleibt also spannend in Thüringen. Aber nicht nur Thüringen braucht eine neue Regierung, auch wir als AG 60+ sind verpflichtet, alle zwei Jahre einen neuen Vorstand zu wählen.

Daher lade ich Euch ganz herzlich zur Mitgliederversammlung der AG 60+ mit anschließender Vorstandswahl recht herzlich ein.

Wann?

am Donnerstag, den 28.11.2019, 17:00 Uhr

Wo?

im Restaurant Gemeinschaftshaus "G-Haus" in 99867 Gotha, Goldbacher Str. 44

16.11.2019 in Parteileben

Gelungene Auftaktveranstaltung der neuen Gesprächsreihe „Publikum ins Podium“ in Waltershausen

 
Innenminister Georg Maier und Moderator der Veranstaltung Wilfrid Förster

Wie weiter nach der Landtagswahl? Dieser Frage sind die Waltershäuser Sozialdemokraten nachgegangen und haben am vergangenen Mittwochabend zu einer öffentlichen Diskussionsrunde eingeladen. Neben etwa 20 BürgerInnen aus Waltershausen, Leinatal und Gotha kam auch Georg Maier (SPD), frischgebackener Landtagsabgeordneter und amtierender Thüringer Innenminister in die „Süße Ecke“ am Waltershäuser Marktplatz. Christian Döbel (FDP) und Steffen Fuchs (B90/Die Grünen) hatten sich aus terminlichen Gründen entschuldigt.

Ähnlich wie bei sogenannten Open Space-Konferenzen diskutierten die Teilnehmer in drei Gruppen über verschiedene aktuelle Schlagzeilen zur Problematik der Regierungsbildung in Thüringen.  Die Ergebnisse wurden dann in großer Runde vorgestellt und konnten abschließend noch einmal von allen Anwesenden kommentiert werde

Georg Maier äußerte, dass er diese nicht ganz alltägliche Form einer öffentlichen Gesprächsrunde für sich persönlich als sehr bereichernd empfand. Die Gedanken, die an diesem Mittwochabend geäußert wurden, seien für ihn sehr hilfreich – so Maiers Resümee.

03.04.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Bürgersprechstunde am Telefon

 

Aufgrund der anhaltenden Infektionsgefahr ist das Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Matthias Hey zwar für den Publikumsverkehr geschlossen worden, die Kontaktmöglichkeiten bestehen aber nach wie vor. Mit einer Bürgersprechstunde am Telefon will der Gothaer Abgeordnete nun ein Angebot schaffen, mit dem man schnell und unkompliziert sein Anliegen zur Sprache bringen kann, ohne das Haus zu verlassen.

Deshalb lädt Matthias Hey

am kommenden Montag, dem 6. April von 16 bis 18 Uhr

zu einer telefonischen Sprechstunde ein. Unter der Gothaer Rufnummer 73 32 16 können die Bürgerinnen und Bürger sämtliche Fragen und Anliegen mit ihm persönlich zur Sprache bringen. Die technischen Voraussetzungen zur direkten Erreichbarkeit ohne längere Wartezeiten sind seit Ende der Woche hergestellt worden, das Team des Bürgerbüros freut sich über den Kontakt.

02.04.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Bürgerbüro geschlossen, aber erreichbar

 

Aufgrund der aktuellen Situation wird nun auch das Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Matthias Hey für den Besucherverkehr geschlossen.

„Diese Maßnahme fällt uns nicht leicht, weil wir insbesondere wegen der Corona-Krise deutlich mehr Zulauf erhalten haben und viele Fragen gleich vor Ort klären konnten“, so Matthias Hey. In einer zweiwöchigen freiwilligen Quarantäne seines Wahlkreismitarbeiters war er oft selbst vor Ort, stets seien dann auch außerhalb der gewohnten Bürgersprechstunden etliche Bürgerinnen und Bürger mit Fragen und Problemen ins Büro am Hauptmarkt gekommen, „sobald das Büro besetzt war, waren auch gleich Leute da“, berichtet Hey.

Seinem Mitarbeiter geht es gut, aus Schutz seines Teams und der Besucherinnen und Besucher vor einer Ansteckung mit dem neuartigen Corona-Virus habe man sich aber schweren Herzens entschlossen, den öffentlichen Betrieb des Bürgerbüros vorübergehend auszusetzen.

Trotz dieser Schließung bleibt das Bürgerbüro aber erreichbar, bei Anrufen unter der bekannten Rufnummer 733216 sei eine Weiterleitung geschaltet, außerdem kann nach wie vor per E-Mail unter stimmefuergotha@live.de mit Matthias Hey Kontakt aufgenommen werden.

Hey dankt für das Verständnis für seine Entscheidung und hofft, bald wieder wie gewohnt im Bürgerbüro am Hauptmarkt den üblichen Betrieb aufnehmen zu können.

31.03.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Hey schlägt Schutzschirm für Kommunen vor

 

Die SPD-Fraktion im Thüringer Landtag wirbt um einen breitgefächerten Schutzschirm für Thüringer Kommunen. "Uns kommt es jetzt auf ein Paket von Maßnahmen an, die schnell und gezielt den Kommunen helfen. Dieses Paket umfasst unter anderem Überbrückungshilfen für Kommunen, die nach Ausschöpfung aller Reserven und mit dem Höchstbetrag möglicher Kassenkredite durch das Land geleistet werden können, hier wäre eine Inanspruchnahme des Landesausgleichsstocks ein gutes Mittel", sagt SPD-Fraktionsvorsitzender Matthias Hey. Für 2020 stünden auf diese Weise 80 Millionen Euro bereit.

23.03.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Bestes Spendenergebnis seit zehn Jahren

 

Das seltene Schauspiel der Kamelienblüte lockte bis Anfang März zahlreiche Besucher nach Gotha und bescherte den Orangeriefreunden die bislang größte Spendensumme seit zehn Jahren.

20.03.2020 in 100 mal Europa von Matthias Hey

Matthias Hey zur Corona-Krise

 

17.03.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Fraktionsvorsitzender Matthias Hey (SPD): Ja zu Strafen gegen Fake News

 

In den sozialen Netzwerken kursieren derzeit sogenannte Fake News wie beispielsweise ein gefälschter Rundbrief „vom Bildungsministerium“, der auch in Thüringen schnell weiterverbreitet wurde. Eine andere Quelle behauptete, dass Lebensmittelgeschäfte geschlossen würden.

Kalender

Link zur Fahne der Waltershäuser Arbeiterbewegung

Fahne Waltershäuser Arbeiterbewegung

Fahne des Allgemeinen
Arbeiter-Vereins Waltershausen

Fahne war bevor sie nach Berlin kam,
bei der SPD Waltershausen

Termine

Alle Termine öffnen.

07.04.2020, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr Vorberatung zur Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

07.04.2020, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

07.04.2020, 12:00 Uhr - 14:00 Uhr Telefonschaltkonferenz Vorstand Landtagsfraktion

07.04.2020, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Pressetermin msb Gotha

08.04.2020, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Telefonschaltkonferenz Landtagsfraktion

Alle Termine

Mitmachen-Mitreden-Mitgestalten

Kontakt

Ortsverein

Webmaster

Fraktionsvorsitzender

 

SPD-RegioService
Juri-Gagarin-Ring 158
99084 Erfurt

Telefon: +49 361 22844-44
Telefax: +49 361 22844-27

E-Mail: regioservice.thueringen@spd.de

 

Stadthomepage Waltershausen

webblinkWA2019

SPD- Kreisverband Gotha

Unser Landrat Onno Eckert

SPD-Kreistagsfraktion Gotha

Für uns im Kreistag und Landtag

georgmaier2019webbanner

Vorwärts

Besucher-Zähler

Besucher:2783349
Heute:46
Online:3

Wir danken für Ihren Besuch.

Jusos im Landkreis Gotha

SPD Thüringen

Landtagsfraktion

Landtagsfrakt2019

www.spd.de

Bundestagsfraktion

FES-Thüringen

Tivoli Gotha

Websozies

Aktuelle Nachrichten

01.04.2020 19:27 Tracking-Apps müssen Freiwilligkeit, Privatheit und Datenschutz gewährleisten
SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken begrüßt das Ergebnis der Arbeit von 130 Wissenschaftlern an einer Handy-App gegen die Ausbreitung von Corona- Infektionen: „Mit Hochdruck arbeiten Wissenschaft und Politik in aller Welt an Lösungen, wie die Ausbreitung der Corona-Infektion gestoppt oder zumindest gebremst werden könnte. Der Einsatz einer Handy-App, die relevante Kontakte mit anderen App-Nutzern registriert und im Fall einer

01.04.2020 10:54 Corona-App kann zur Eindämmung des Virus wichtigen Beitrag leisten
Heute wurde eine App vorgestellt, die zur Eindämmung des Coronavirus beitragen soll. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas und der digitalpolitische Sprecher Jens Zimmermann begrüßen dies.  Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion : „Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können Handys helfen, Infektionsketten sichtbar zu machen. Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern. Umso wichtiger ist es, Kontaktpersonen von Infizierten schnell ausfindig zu

01.04.2020 10:53 20 Jahre Erneuerbare-Energien-Gesetz: Deutschland hat Beispiel gesetzt
Vor 20 Jahren wurde das Erneuerbare-Energien-Gesetz verabschiedet. Was für einen Meilenstein das EEG für Deutschland darstellt und was heute besonders wichtig ist, erklärt SPD-Fraktionsvize Matthias Miersch. „Das war ein Meilenstein auf dem Weg in das Zeitalter der Erneuerbaren Energien. Deutschland hat mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vor 20 Jahren – auch international – ein Beispiel gesetzt. Das

27.03.2020 19:09 Düngeverordnung: Weniger Gülle – mehr Gewässerschutz
Heute hat der Bundesrat der notwendigen Reform der Düngeverordnung zugestimmt. Damit kommt die Mehrheit der Bundesländer einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs nach und stellt die Weichen für eine nachhaltige Versorgung mit sauberem Trinkwasser. „Es stand bis zuletzt Spitz auf Knopf, ob die Bundesländer den Mut für eine zukunftsweisende Agrarpolitik aufbringen. Deutschland wurde verklagt und verurteilt,

27.03.2020 19:08 Rentenkommission der Bundesregierung legt Abschlussbericht vor
Die Rentenkommission der Bundesregierung legt heute ihren Abschlussbericht vor. SPD-Fraktionsvizin Katja Mast, die in der Kommission die SPD vertrat, nimmt dazu Stellung. „Es ist ein Erfolg, dass wir uns auf gemeinsame Empfehlungen in der Kommission verlässlicher Generationenvertrag verständigt haben. Das Ziel der SPD, das gesetzliche System der Rentenversicherung und dadurch die Solidarität im Land zu stärken, haben wir erreicht.

27.03.2020 19:07 Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus halten an, um Leben zu retten
Wann haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus ein Ende? „Das wird mindestens noch ein paar Wochen anhalten.“, so SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas. Die Rettung von Leben hat Vorrang. „Wann wird alles wieder so, wie es mal war? Die Frage stellen wir uns alle – aber noch ist es zu früh, über ein Ende der Maßnahmen zu

Ein Service von websozis.info

 

Weitere News