24.04.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Lottomittel für Gothas Kegler

 

Gute Neuigkeiten für die Sportfreunde des KSV Wacker 99 in Gotha:

Trotz Corona-Krise ist ein Antrag auf Unterstützung des Vereins beim Thüringer Innenministerium erfolgreich gewesen. Darüber informiert Matthias Hey, Gothaer Abgeordneter des Thüringer Landtages.

16.04.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Bürgerbüro öffnet wieder seine Türen

 

Nach den jetzt einsetzenden Lockerungen der Einschränkungen in der Corona-Krise im öffentlichen Bereich wird auch das Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Matthias Hey für den Besucherverkehr wieder geöffnet. 

„Ab kommenden Montag, dem 20. April, sind wir wieder zu den gewohnten Zeiten für alle Anliegen und Fragen auf dem Hauptmarkt ansprechbar“, freut sich Matthias Hey. 

Von Montag bis Donnerstag von 10 bis 18 Uhr und freitags bis 16 Uhr sind dann er und seine Wahlkreismitarbeiter wieder vor Ort und direkt erreichbar. Die erste Bürgersprechstunde wird gleich am Montag von 16 bis 18 Uhr stattfinden. 

Da weiterhin strenge Hygieneregeln gelten, ist eine Voranmeldung unter 73 32 16 aber Voraussetzung, um längere Wartezeiten zu vermeiden. 

Hey dankt für das Verständnis für seine Entscheidung und hofft, bald wieder wie gewohnt im Bürgerbüro am Hauptmarkt den üblichen Betrieb aufnehmen zu können. 

08.04.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Bürgerbüro bietet ab sofort Hilfe an

 

Wegen der weiter anhaltenden Corona-Krise bietet Gothas Landtagsabgeordneter Matthias Hey einen besonderen Hilfsdienst an.

03.04.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Bürgersprechstunde am Telefon

 

Aufgrund der anhaltenden Infektionsgefahr ist das Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Matthias Hey zwar für den Publikumsverkehr geschlossen worden, die Kontaktmöglichkeiten bestehen aber nach wie vor. Mit einer Bürgersprechstunde am Telefon will der Gothaer Abgeordnete nun ein Angebot schaffen, mit dem man schnell und unkompliziert sein Anliegen zur Sprache bringen kann, ohne das Haus zu verlassen.

Deshalb lädt Matthias Hey

am kommenden Montag, dem 6. April von 16 bis 18 Uhr

zu einer telefonischen Sprechstunde ein. Unter der Gothaer Rufnummer 73 32 16 können die Bürgerinnen und Bürger sämtliche Fragen und Anliegen mit ihm persönlich zur Sprache bringen. Die technischen Voraussetzungen zur direkten Erreichbarkeit ohne längere Wartezeiten sind seit Ende der Woche hergestellt worden, das Team des Bürgerbüros freut sich über den Kontakt.

02.04.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Bürgerbüro geschlossen, aber erreichbar

 

Aufgrund der aktuellen Situation wird nun auch das Bürgerbüro des Landtagsabgeordneten Matthias Hey für den Besucherverkehr geschlossen.

„Diese Maßnahme fällt uns nicht leicht, weil wir insbesondere wegen der Corona-Krise deutlich mehr Zulauf erhalten haben und viele Fragen gleich vor Ort klären konnten“, so Matthias Hey. In einer zweiwöchigen freiwilligen Quarantäne seines Wahlkreismitarbeiters war er oft selbst vor Ort, stets seien dann auch außerhalb der gewohnten Bürgersprechstunden etliche Bürgerinnen und Bürger mit Fragen und Problemen ins Büro am Hauptmarkt gekommen, „sobald das Büro besetzt war, waren auch gleich Leute da“, berichtet Hey.

Seinem Mitarbeiter geht es gut, aus Schutz seines Teams und der Besucherinnen und Besucher vor einer Ansteckung mit dem neuartigen Corona-Virus habe man sich aber schweren Herzens entschlossen, den öffentlichen Betrieb des Bürgerbüros vorübergehend auszusetzen.

Trotz dieser Schließung bleibt das Bürgerbüro aber erreichbar, bei Anrufen unter der bekannten Rufnummer 733216 sei eine Weiterleitung geschaltet, außerdem kann nach wie vor per E-Mail unter stimmefuergotha@live.de mit Matthias Hey Kontakt aufgenommen werden.

Hey dankt für das Verständnis für seine Entscheidung und hofft, bald wieder wie gewohnt im Bürgerbüro am Hauptmarkt den üblichen Betrieb aufnehmen zu können.

31.03.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Hey schlägt Schutzschirm für Kommunen vor

 

Die SPD-Fraktion im Thüringer Landtag wirbt um einen breitgefächerten Schutzschirm für Thüringer Kommunen. "Uns kommt es jetzt auf ein Paket von Maßnahmen an, die schnell und gezielt den Kommunen helfen. Dieses Paket umfasst unter anderem Überbrückungshilfen für Kommunen, die nach Ausschöpfung aller Reserven und mit dem Höchstbetrag möglicher Kassenkredite durch das Land geleistet werden können, hier wäre eine Inanspruchnahme des Landesausgleichsstocks ein gutes Mittel", sagt SPD-Fraktionsvorsitzender Matthias Hey. Für 2020 stünden auf diese Weise 80 Millionen Euro bereit.

23.03.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Bestes Spendenergebnis seit zehn Jahren

 

Das seltene Schauspiel der Kamelienblüte lockte bis Anfang März zahlreiche Besucher nach Gotha und bescherte den Orangeriefreunden die bislang größte Spendensumme seit zehn Jahren.

20.03.2020 in 100 mal Europa von Matthias Hey

Matthias Hey zur Corona-Krise

 

17.03.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Fraktionsvorsitzender Matthias Hey (SPD): Ja zu Strafen gegen Fake News

 

In den sozialen Netzwerken kursieren derzeit sogenannte Fake News wie beispielsweise ein gefälschter Rundbrief „vom Bildungsministerium“, der auch in Thüringen schnell weiterverbreitet wurde. Eine andere Quelle behauptete, dass Lebensmittelgeschäfte geschlossen würden.

15.03.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Bürgerbüro mit Notbesetzung

 

Ein Mitarbeiter des Wahlkreisbüros von Landtagsabgeordneten Matthias Hey hatte am Wochenende Kontakt mit Familienmitgliedern, die von einem Urlaubsaufenthalt in der Schweiz zurückgekehrt sind. 

13.03.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Matthias Hey zu Forderungen nach Schulschließungen

 

„Wir halten in der derzeitigen Situation die Schließung von Kindergärten und Schulen für unumgänglich. Dabei muss aber berücksichtigt werden, dass bei Schließung dieser Einrichtungen die  öffentliche Daseinsvorsorge gewährleistet bleibt. Wer beispielsweise im Bereich der Krankenpflege, Polizei oder Feuerwehr arbeitet, muss eine Möglichkeit zur Kinderbetreuung haben, ohne möglicherweise Großeltern oder andere zu gefährden.

Hier ist sowohl der öffentliche Dienst wie alle anderen Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber gefragt, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, damit das, was bundesweit gilt - nämlich so wenig wie möglich am öffentlichen Leben teilzunehmen - realisiert werden kann.

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern dürfen dabei keine Nachteile entstehen, wir müssen aber auch die öffentliche Daseinsvorsorge im Gesundheits- und Katastrophenschutz versuchen, aufrecht zu erhalten. Es reicht nicht Schulschließungen zu fordern, man muss auch die Konsequenzen mitdenken.“

12.03.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Hey zu Corona-Virus: Das Land muss unterstützen

 

Im Zuge der durch den Corona-Virus verursachten Einschnitte im öffentlichen und privaten Leben fordert die SPD-Fraktion einen Fonds, um auch Privatpersonen, kleinere Vereine und Kultureinrichtungen bei finanziellen Ausfällen zu unterstützen.

06.03.2020 in Allgemein von Matthias Hey

Investitionspaket bringt Millionen in Stadt und Landkreis

 

In seiner heutigen Plenarsitzung hat der Thüringer Landtag den Weg für ein millionenschweres Investitionspaket freigemacht, von dem auch der Landkreis Gotha und alle seine Kommunen profitieren. Darüber informiert Matthias Hey, Gothaer Abgeordneter des Thüringer Landtages.

Kalender

Link zur Fahne der Waltershäuser Arbeiterbewegung

Fahne Waltershäuser Arbeiterbewegung

Fahne des Allgemeinen
Arbeiter-Vereins Waltershausen

Fahne war bevor sie nach Berlin kam,
bei der SPD Waltershausen

Termine

Alle Termine öffnen.

05.06.2020, 09:00 Uhr - 16:00 Uhr Plenarsitzung des Thüringer Landtages
Die gesamte Landtagssitzung ist in Echtzeit und Farbe auch im Internet zu verfolgen. Hier geht's lang (d …

08.06.2020, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Wahlkreistag

08.06.2020, 13:00 Uhr - 14:00 Uhr Referentenrunde

08.06.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Bürgersprechstunde

09.06.2020, 09:00 Uhr - 10:00 Uhr Vorberatung zur Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

09.06.2020, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Kabinettssitzung der Thüringer Landesregierung

09.06.2020, 12:00 Uhr - 13:30 Uhr Sitzung Vorstand der Landtagsfraktion

09.06.2020, 14:30 Uhr - 15:30 Uhr Arbeitstreffen Innenministerium

09.06.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Besuch Mediengruppe Thüringen

10.06.2020, 09:00 Uhr - 12:00 Uhr Sitzung der Landtagsfraktion

Alle Termine

Mitmachen-Mitreden-Mitgestalten

Kontakt

Ortsverein

Webmaster

Fraktionsvorsitzender

 

SPD-RegioService
Juri-Gagarin-Ring 158
99084 Erfurt

Telefon: +49 361 22844-44
Telefax: +49 361 22844-27

E-Mail: regioservice.thueringen@spd.de

 

Stadthomepage Waltershausen

webblinkWA2019

SPD- Kreisverband Gotha

Unser Landrat Onno Eckert

SPD-Kreistagsfraktion Gotha

Für uns im Kreistag und Landtag

georgmaier2019webbanner

Vorwärts

Besucher-Zähler

Besucher:2783349
Heute:32
Online:3

Wir danken für Ihren Besuch.

Jusos im Landkreis Gotha

SPD Thüringen

Landtagsfraktion

Landtagsfrakt2019

www.spd.de

Bundestagsfraktion

FES-Thüringen

Tivoli Gotha

Websozies

Aktuelle Nachrichten

04.06.2020 05:10 Koalition einigt sich auf Konjunkturpaket – „Mit Wumms“
Insgesamt 130 Milliarden Euro nehmen Bund und Länder für ein großes Konjunkturpaket in die Hand. Allein 120 Milliarden Euro davon kommen vom Bund. Im Mittelpunkt stehen Unterstützung für Familien, eine Mehrwertsteuersenkung und die Entlastung der Kommunen. Auch die Stromkosten sollen sinken. Und für Branchen, die besonders von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen sind, wird es

03.06.2020 18:45 Kinderbonus: So stärken wir Familien
Familien sind von den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise besonders betroffen. Sie hatten zum Beispiel durch die Schließung von Schulen und Kitas besondere Lasten zu tragen. Noch immer können viele Eltern aufgrund der eingeschränkten Kita- und Schulöffnungszeiten nicht voll arbeiten. Deswegen wollen wir sie gezielt mit einem Kinderbonus unterstützen: 300 Euro einmalig zur freien Verfügung für

03.06.2020 18:43 US-Präsident Donald Trump sollte ausnahmsweise das Richtige tun
Die Proteste in den USA nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd schlagen in Gewalt um. Die Gründe sind für SPD-Fraktionsvizin Gabriela Heinrich klar: struktureller Rassismus und ein populistischer Präsident. „Ich trauere mit den Demonstrierenden in den USA um den getöteten George Floyd. Ich habe Verständnis für die Wut, ihr Protest ist selbstverständlich. Das gewaltsame Umschlagen

01.06.2020 11:04 Kindertag: Für ein gutes Aufwachsen aller Kinder
Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. An dem Tag macht auch die SPD-Bundestagsfraktion auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam. „Der Internationale Kindertag am 1. Juni findet in diesem Jahr unter den aller Orten zu spürenden Auswirkungen des Corona-Virus statt. Kinder und ihre Familien stehen derzeit oft unter noch mehr Druck als es ohne

01.06.2020 11:00 Gedenken an Walter Lübcke: Null Toleranz für Hass und Hetze
Am 2. Juni vor einem Jahr wurde Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Walter Lübcke galt und gilt vielen Menschen, die sich gegen Hass und Hetze und für ein demokratisches und vielfältiges Deutschland einsetzen, als Vorbild. Die SPD-Bundestagsfraktion tritt antidemokratischem, rassistischem und nationalistischem Gedankengut entschieden entgegen.  „Mutmaßlicher Täter war ein den Behörden bekannter Rechtsextremist. Ein etwaiges Netzwerk

29.05.2020 16:37 Schluss mit Werbung für Zigaretten: Gesundheitsschutz muss Vorrang vor Wirtschaftsinteressen haben
Am Freitag wurde im Bundestag in 1. Lesung ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung debattiert. Für den SPD-Fraktionsvizen Matthias Miersch gilt: Gesundheitsschutz vor Wirtschaftsinteressen! „Werbung für Zigaretten gehört bald der Vergangenheit an – das ist gut und richtig so. Ich bin froh, dass wir endlich ein umfassendes Verbot der Tabakaußenwerbung in den Bundestag einbringen. Dafür hat

Ein Service von websozis.info

 

Weitere News