06.12.2019 in Allgemein von Matthias Hey

Lottomittel in Gotha übergeben

 

Am heutigen Freitag besuchte Malte Krückels, Staatssekretär der Thüringer Staatskanzlei die Residenzstadt Gotha. Im Gepäck hatte der Vertreter der Landesregierung zwei Lottomittel-Bescheide für Vereine der Stadt.

05.12.2019 in Stadtrat

Waltershäuser Stadtrat beschließt neue Kindergartengebühren – Höhere Belastung für Familien mit geringem Einkommen

 

In seiner vorgestrigen Sitzung (02.12.2019) beschloss der Waltershäuser Stadtrat eine neue Satzung für die Benutzung der kommunalen Kindergärten und eine Neufassung der dazugehörigen Gebührensatzung.

Neben notwendigen rechtlichen Korrekturen wurden auch die vom Land Thüringen eingeführten beitragsfreien Jahre berücksichtigt.

Die Änderungen in der neuen Satzung führen jedoch auch zu Mehrbelastungen vieler Eltern. So wurde mit der neuen Satzung der Essengeldzuschuss der Stadt Waltershausen für die letzten 12 Monate vor der Schuleinführung gestrichen. Begründet wurde diese Streichung mit einer befürchteten unzulässigen Doppelförderung des letzten Kindergartenjahres.

Auf den Vorschlag der Fraktion SPD/Bündnis90-Die Grünen, den Zuschuss in einem anderen nicht beitragsfreien Zeitraum zu gewähren, ging der Stadtrat nicht ein.

28.11.2019 in Allgemein von Matthias Hey

Ehrenamtsempfang voller Erfolg

 

Nun schon zum achten Mal stand am gestrigen Abend im Gothaer Tivoli der „Große Abend des Ehrenamtes“ auf dem Veranstaltungsplan der Gothaer Sozialdemokraten. Der Stadtverband der SPD sowie die SPD/FDP-Stadtratsfraktion hatten dazu die Vertreter sämtlicher Gothaer Vereine, Verbände und Initiativen zu einem großen Empfang eingeladen.

22.11.2019 in Allgemein von Matthias Hey

Gothaer SPD zeichnet Ehrenamt aus

 

Nun schon zum achten Mal steht am kommenden Mittwoch im Gothaer Tivoli der „Große Abend des Ehrenamtes“ auf dem Veranstaltungsplan der Gothaer Sozialdemokraten.

21.11.2019 in Allgemein

Mitgliederversammlung und Vorstandswahl der AG 60+

 
Ernst-Martin Stüllein, Kreisvorsitzender AG 60+

Einladung Mitgliederversammlung 28.11.2019

An die Mitglieder der AG 60plus des KV Gotha

Liebe Genossinnen und Genossen,

an dieser Stelle möchte ich zunächst allen recht herzlich danken, die den Landtagswahlkampf aktiv unterstützt haben. Wir, die Mitglieder der AG 60+ haben einen großen Anteil daran und es ist gelungen, dass unser Landkreis mit zwei Mandatsträgern im Thüringer Landtag vertreten sind.

Das sind die Genossen Matthias Hey, der das Direktmandat geholt hat und Georg Maier, der über die Landesliste als Abgeordneter im neuen Thüringer Landtag vertreten ist.

Auf Grund des komplizierten Wahlausgangs in Thüringen ist es momentan jedoch noch völlig unklar, ob es zu einer Regierungsbildung kommt, oder ob wir als Wähler zu Neuwahlen aufgerufen werden. Es bleibt also spannend in Thüringen. Aber nicht nur Thüringen braucht eine neue Regierung, auch wir als AG 60+ sind verpflichtet, alle zwei Jahre einen neuen Vorstand zu wählen.

Daher lade ich Euch ganz herzlich zur Mitgliederversammlung der AG 60+ mit anschließender Vorstandswahl recht herzlich ein.

Wann?

am Donnerstag, den 28.11.2019, 17:00 Uhr

Wo?

im Restaurant Gemeinschaftshaus "G-Haus" in 99867 Gotha, Goldbacher Str. 44

16.11.2019 in Parteileben

Gelungene Auftaktveranstaltung der neuen Gesprächsreihe „Publikum ins Podium“ in Waltershausen

 
Innenminister Georg Maier und Moderator der Veranstaltung Wilfrid Förster

Wie weiter nach der Landtagswahl? Dieser Frage sind die Waltershäuser Sozialdemokraten nachgegangen und haben am vergangenen Mittwochabend zu einer öffentlichen Diskussionsrunde eingeladen. Neben etwa 20 BürgerInnen aus Waltershausen, Leinatal und Gotha kam auch Georg Maier (SPD), frischgebackener Landtagsabgeordneter und amtierender Thüringer Innenminister in die „Süße Ecke“ am Waltershäuser Marktplatz. Christian Döbel (FDP) und Steffen Fuchs (B90/Die Grünen) hatten sich aus terminlichen Gründen entschuldigt.

Ähnlich wie bei sogenannten Open Space-Konferenzen diskutierten die Teilnehmer in drei Gruppen über verschiedene aktuelle Schlagzeilen zur Problematik der Regierungsbildung in Thüringen.  Die Ergebnisse wurden dann in großer Runde vorgestellt und konnten abschließend noch einmal von allen Anwesenden kommentiert werde

Georg Maier äußerte, dass er diese nicht ganz alltägliche Form einer öffentlichen Gesprächsrunde für sich persönlich als sehr bereichernd empfand. Die Gedanken, die an diesem Mittwochabend geäußert wurden, seien für ihn sehr hilfreich – so Maiers Resümee.

14.11.2019 in Allgemein von Matthias Hey

Bundestag stellt wichtige Weichen für Gotha

 

In der Sitzung des Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages wurden am Donnerstag wichtige Entscheidungen getroffen, die auch auf das Kulturgut der Residenzstadt Gotha große Auswirkungen haben. Darüber informiert Matthias Hey, Gothaer Abgeordneter des Thüringer Landtages.

07.11.2019 in Allgemein von Matthias Hey

Neuer Fraktionsvorstand in konstituierender Sitzung gewählt

 

In der konstituierenden Fraktionssitzung hat die neue SPD-Fraktion einen neuen Vorstand gewählt. Für den Fraktionsvorsitz wurde Matthias Hey im Amt bestätigt. Stellvertreter ist Lutz Liebscher, Parlamentarische Geschäftsführerin Diana Lehmann.

 

07.11.2019 in Ankündigungen

Wie weiter nach der Landtagswahl? SPD Waltershausen initiiert offene Diskussionsrunde

 

Am Mittwoch, den 13. November 2019, lädt die SPD Waltershausen alle interessierten Bürgerinnen und Bürger 19 Uhr in die „Süße Ecke“ (Bremerstraße 2, Waltershausen) zu einer offenen Diskussionsrunde ein.

 „Nach der Wahl in Thüringen scheint die Bildung einer neuen Landesregierung so schwierig wie noch nie. “Deutschland und die Welt schauen auf den Freistaat“, so Andreas Hellmund, der Vorsitzende der Waltershäuser Sozialdemokraten. Überregionale und internationale Medien spekulieren zurzeit über mögliche politische Konstellationen. Doch welche Wünsche, Hoffnungen und Erwartungen haben die Thüringer Bürgerinnen und Bürger? Dieser Frage möchte die Waltershäuser SPD nachgehen.

07.11.2019 in Kultur

Frauen in Revolutionen: 1918-1968-1989 / Ausstellung zur Frauenpolitik in Gotha

 

19. November 2019, 19.00 Uhr, Tivoli Gotha, Am Tivoli 3

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freundinnen und Freunde des Gothaer Tivoli,

unsere langjährigen Kooperationspartner, denen wir außerordentlich dankbar sind, haben eine wunderbare Veranstaltung vorbereitet, zu der wir herzlich einladen.

Anlässlich des 30. Jahrestages der Friedlichen Revolution von 1989, der Bedeutung der 1968-Bewegung und des 100. Jahrestages der Einführung des Frauenwahlrechtes von 1919 würdigt das Gothaer Tivoli die epochalen Ereignisse mit einer Veranstaltung. Im Blickwinkel der Vorträge und einer Podiumsdiskussion steht das Engagement mutiger Frauen im Kampf für Frieden, Menschenrechte, Emanzipation und Gleichberechtigung bis heute. Zudem kann die einzigartige Ausstellung zu Gothaer Frauen in der Weimarer Republik "Nur 100 Jahre - die Aktualität von Frauenwahlrecht und Frauenpolitik in Gotha" der Kuratorin Judy Slivi und Arbeit und Leben Thüringen besichtigt werden.

https://www.fes.de/veranstaltung/veranstaltung/detail/239538

Flyer Veranstaltung:  https://www.spd-waltershausen.de/dl/Tivoli_Gotha_Frauen_in_Revolutionen_2019-11-19.pdf

 

28.10.2019 in Allgemein von Matthias Hey

Gothaer SPD stellt weiter einziges Direktmandat im Land

 

Bei den Landtagswahlen am vergangenen Sonntag konnte die SPD Gotha ihr gutes Ergebnis von 2014 stimmenmäßig sogar noch weiter ausbauen und wird mit ihrem Kandidaten Matthias Hey weiterhin das einzige Direktmandat im Thüringer Parlament stellen.

25.10.2019 in Parteileben

Waltershäuser SPD will Ideen mit allen umsetzten.

 

Neuer Vorstand gewählt und Maier für den Bundesvorstand nominiert.

Auf der Mitgliederversammlung der SPD Waltershausen, am Donnertag, dem 24.10.2019, wurde nach zwei Jahren turnusgemäß wieder ein neuer Vorstand gewählt. Neben den Mitgliedern des bisherigen Vorstands, Andreas Hellmund (Vorsitzende), Rita Köhler (Schatzmeisterin), Lea Wölk (Beisitzerin) und Daniel Klytta (Beisitzer), stellte Michael C. Müller als stellvertretender Vorsitzender, sowie Ute Däberitz und Jörg Liebetrau als weitere Beisitzer zur Wahl. Alle Kandidaten wurden in ihren Funktionen mit großer Mehrheit gewählt.

Das Jahr 2019 stand bisher im Zeichen des Wahlkampfes. Der gewählte Stadtrat und Kreistag haben bereits ihre Arbeit aufgenommen. Am Sonntag wird nun der neue Thüringer Landtag gewählt. „Während der Wahlkämpfe konnten wir viele Gespräche führen und Ideen und Themen sammeln, die die Menschen unserer Stadt bewegen. Diese gilt es nun aufzuarbeiten." sagt der Andreas Hellmund, Vorsitzender der SPD Waltershausen. Auf der Agenda stehen die Wiederbelebung der Innenstadt, Radwege in die Waltershäuser Ortsteile, Verbesserung der Entsorgung von Grünschnitt, Wirtschaftsförderung, Klimaschutz und vieles mehr. "Es geht uns um die Erhaltung und Verbesserung der Qualität des Lebens in unserer Stadt." sagt Hellmund.

24.10.2019 in Allgemein von Matthias Hey

Wahlabschluss im Gothaer Tivoli

 

Am kommenden Sonntag können die Wählerinnen und Wähler im gesamten Freistaat über die Zusammensetzung des Thüringer Landtages entscheiden.

Wenn um 18 Uhr die Wahllokale schließen, werden Kreis- und Stadtverband der SPD im Tivoli den Ausgang der Wahlen mitverfolgen. Darüber informieren Peter Leisner, Kreisvorsitzender der SPD, und Matthias Hey, Chef der Gothaer Sozialdemokraten.

24.10.2019 in Allgemein

Fragerunde bei der Volkssolidarität Gotha

 
Georg Maier und Matthias Hey stellen sich den Fragen der Gäste

Zusammen mit Matthias Hey stelle ich mich bei der Volkssolidarität Kreisverband Gotha den Fragen der Besucher. Sehr kundiges Publikum, das gezielt und konkret fragt. Interessant, dass gerade die Älteren bei der Schul- und Bildungspolitik nachbohren.

23.10.2019 in Allgemein von Matthias Hey

Innenminister übergibt Lottomittel in Gotha

 

Am heutigen Mittwoch besuchte Thüringens Innenminister Georg Maier die Residenzstadt Gotha, und der Anlass dieses Arbeitsbesuches war ein sehr angenehmer: Im Gepäck hatte der Vertreter der Landesregierung einen Lottomittel-Bescheid für den Gothaer Tennissportverein.

18.10.2019 in Allgemein von Matthias Hey

Malu Dreyer besucht Gotha

 

Zu einer Stippvisite konnte Matthias Hey am heutigen Nachmittag Malu Dreyer empfangen - die Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz und derzeitige kommissarische Vorsitzende der SPD besuchte den Landtagsabgeordneten und besichtigte mit ihm das Mehrgenerationenhaus in Gotha.

Kalender

Link zur Fahne der Waltershäuser Arbeiterbewegung

Fahne Waltershäuser Arbeiterbewegung

Fahne des Allgemeinen
Arbeiter-Vereins Waltershausen

Fahne war bevor sie nach Berlin kam,
bei der SPD Waltershausen

Termine

Alle Termine öffnen.

27.01.2020, 09:00 Uhr - 11:00 Uhr Gedenkstunde für die Opfer des Nationalsozialismus

27.01.2020, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Wahlkreistag

27.01.2020, 12:30 Uhr - 13:30 Uhr Referentenrunde

27.01.2020, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Bürgersprechstunde

27.01.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Festveranstaltung 30 Jahre SPD Thüringen

28.01.2020, 08:30 Uhr - 10:00 Uhr Vorbereitung Kabinettssitzung

28.01.2020, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr Kabinettssitzung

28.01.2020, 12:00 Uhr - 13:30 Uhr Fraktionsvorstandssitzung

28.01.2020, 14:00 Uhr - 15:00 Uhr Arbeitstreffen mit Landesjugendring

28.01.2020, 18:00 Uhr - 20:00 Uhr Neujahrsempfang der Stadt Eisenach

Alle Termine

Mitmachen-Mitreden-Mitgestalten

Kontakt

Ortsverein

Webmaster

Fraktionsvorsitzender

 

SPD-RegioService
Juri-Gagarin-Ring 158
99084 Erfurt

Telefon: +49 361 22844-44
Telefax: +49 361 22844-27

E-Mail: regioservice.thueringen@spd.de

 

Stadthomepage Waltershausen

webblinkWA2019

SPD- Kreisverband Gotha

Unser Landrat Onno Eckert

SPD-Kreistagsfraktion Gotha

Für uns im Kreistag und Landtag

georgmaier2019webbanner

Vorwärts

Besucher-Zähler

Besucher:2783349
Heute:112
Online:3

Wir danken für Ihren Besuch.

Jusos im Landkreis Gotha

SPD Thüringen

Landtagsfraktion

Landtagsfrakt2019

www.spd.de

Bundestagsfraktion

FES-Thüringen

Tivoli Gotha

Websozies

Aktuelle Nachrichten

23.01.2020 22:17 Es war lange überfällig, „Combat 18“ zu verbieten
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Verein „Combat 18“ verboten. Diese Entscheidung ist bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze überfällig gewesen, so SPD-Fraktionsvizin Eva Högl. „Die Entscheidung von Bundesinnenminister Seehofer ist richtig und überfällig bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze. Als bewaffneter Arm des Neonazi-Netzwerks Blood and Honour spielt Combat

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

16.01.2020 16:29 Herzlichen Glückwunsch, Münte!
Franz Müntefering wird 80. Von der Volksschule zum Vizekanzler. Ein Vollblutpolitiker aus Überzeugung. Sozialdemokrat, immer. Stets ist er dabei er selbst geblieben: nüchtern, gelassen, mutig, voller Leidenschaft, mitunter verschmitzt und nie abgehoben. Immer unverwechselbar. Dafür schätzen ihn die Menschen – über Parteigrenzen hinweg. Das Glückwunschschreiben der Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans im Wortlaut. Quelle:

11.01.2020 22:04 Für mehr bezahlbare Wohnungen
Wir wollen die preistreibende Spekulation mit Grund und Boden bekämpfen, damit Wohnungen entstehen, deren Mieten alle zahlen können. Mit kaum etwas anderem lässt sich so leicht Geld verdienen wie mit Grundstücken und den Gebäuden darauf. Besonders seit der Finanzkrise wird mit Boden und Immobilien spekuliert. In Stuttgart etwa kommen bereits 50 Prozent der Immobilieninvestitionen aus

03.01.2020 08:17 Das ändert sich 2020
Mehr Geld für Auszubildende, Familien, Rentnerinnen und Rentner – sowie günstigere Bahnfahrten für alle: Die Bundesregierung hat für 2020 viele Änderungen auf den Weg gebracht. Was sich für die Menschen in Deutschland in diesem Jahr ändert. Die wichtigsten Neuregelungen im Überblick auf spd.de

Ein Service von websozis.info

 

Weitere News