Stadtrat ab 2019

Stadtratsfraktion SPD/Grüne

MARCO WÖLK, AUTOMATENTECHNIKER/SPD

Waltershausen kann mehr, viel mehr!

Mit unserem gemeinsam erarbeiteten 7-Punkte-Programm werden wir unsere Stadt und ihre Ortsteile
weiterentwickeln. In Sachen Tourismus, Kultur und Angeboten für die Jugend gibt es viel zu tun. Unsere
brachliegende Innenstadt mit vielen leeren Geschäften und unattraktivem Wohnraum braucht ein
Konzept, um wiederbelebt zu werden. Wirtschaftlich muss Waltershausen stärker wachsen, wobei der
Tourismus endlich auch als Wirtschaftsfaktor berücksichtigt werden muss.
Gerade in den Gemeinden des Emsetals herrscht hier Stillstand.
Ein wichtiger Faktor für eine funktionierende Gemeinde oder Stadt sind unsere Vereine. Hier wollen wir
durch transparentes Fördern und Fordern Anreize schaffen, wieder stärker im Ehrenamt tätig zu werden.

 

>>>Wie alles begann - Zur Geschichte der Fraktion

 

 

WILFRID FÖRSTER, DIPL.-ING. INGENIEUR/SPD

Energieeinsparungen werden auch unter finanziellen Gesichtspunkten immer wichtiger. Es müssen die
energetischen Einsparpotentiale von öffentlichen Gebäuden ermittelt und ein Maßnahmenprogramm erarbeitet werden. Dafür werde ich mich einsetzen. Waltershausen darf die touristische Entwicklung der Region am Inselsberg nicht verschlafen. Ich stehe für eine touristische Zusammenarbeit von Waltershausen, Friedrichroda und Bad Tabarz.

 

KLAUS ANSCHÜTZ, DIPL.-ING. (FH)/SPD

Meine Erfahrungen aus 20 Jahren als Ortsteilbürgermeister in Schnepfenthal und 23 Jahre als Leiter der
Stadtbetriebe Waltershausen möchte ich gerne in den Stadtrat einbringen. Ich setze mich für die Belange der Ortsteile und der Vereins- und Ehrenamtsarbeit besonders ein. Aus meiner Kenntnis der Verwaltungsabläufe kann ich die Interessen unserer Bürger gegenüber der Stadtverwaltung vertreten und auf sozialverträgliche Gebühren achten.
Schnepfenthal, wie auch das Emsetal haben großes touristisches Potential, das wir nutzen müssen. Ich möchte die touristische und wirtschaftliche Entwicklung der gesamten Region mitgestalten.
 

 

Fraktionsgemeinschaft mit Bündnis 90 - Die Grünen

Steffen Fuchs/Grüne

 

Tamara Scheffel/Grüne

 

Ausschussbesetzungen

Ausschuss/Gremium  Mitglied  Stell-
vertreter
Sachkundiger Bürger/Bürgerin
Haupt- und Finanzausschuss/
Werkausschuss Stadtbetriebe:
Klaus
Anschütz(SPD/Grüne)
Marco
Wölk(SPD/Grüne)
      
Bau- und Umweltausschuss: Steffen
Fuchs(SPD/Grüne)
Marco
Wölk(SPD/Grüne)
 
Tamara
Scheffel(SPD/Grüne)
Wilfrid
Förster(SPD/Grüne)
Walter Martin(SPD/Grüne)
Kultur- und
Sozialausschuss:
Marco
Wölk(SPD/Grüne)
Steffen
Fuchs(SPD/Grüne)
    
Wilfrid
Förster(SPD/Grüne)
Klaus
Anschütz(SPD/Grüne)
Jörg Liebetrau(SPD/Grüne)
Zweckverband
Gewerbegebiet Nord:
Wilfrid
Förster(SPD)
Marco
Wölk(SPD)
    
Aufsichtsrat EVI: Marco Wölk(SPD/Grüne)-  -  
Verwaltungsrat Verwaltungs-
und Baugesellschaft:
Tamara
Scheffel(SPD/Grüne)
      

 

 

Kalender

Link zur Fahne der Waltershäuser Arbeiterbewegung

Fahne Waltershäuser Arbeiterbewegung

Fahne des Allgemeinen
Arbeiter-Vereins Waltershausen

Fahne war bevor sie nach Berlin kam,
bei der SPD Waltershausen

Termine

Alle Termine öffnen.

12.12.2019, 09:00 Uhr - 20:00 Uhr Plenarsitzung des Thüringer Landtages

16.12.2019, 10:00 Uhr - 18:00 Uhr Wahlkreistag

16.12.2019, 15:00 Uhr - 16:00 Uhr Auftakt "Dialog Schule 2020"

16.12.2019, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr Bürgersprechstunde

20.12.2019, 08:30 Uhr - 10:00 Uhr Koordinierungsrunde zur Regierungsbildung

20.12.2019, 14:30 Uhr - 16:00 Uhr Sonderführung Schloss Friedenstein

21.12.2019, 11:00 Uhr - 12:00 Uhr Trauerfeier Günter Pohl

21.12.2019, 14:00 Uhr - 20.12.2019, 15:00 Uhr Seniorenweihnachtsfeier Sundhausen

21.12.2019, 16:00 Uhr - 19:00 Uhr Promikochen auf dem Gothaer Weihnachtsmarkt

Alle Termine

Mitmachen-Mitreden-Mitgestalten

Kontakt

Ortsverein

Webmaster

Fraktionsvorsitzender

 

SPD-RegioService
Juri-Gagarin-Ring 158
99084 Erfurt

Telefon: +49 361 22844-44
Telefax: +49 361 22844-27

E-Mail: regioservice.thueringen@spd.de

 

Stadthomepage Waltershausen

webblinkWA2019

SPD- Kreisverband Gotha

Unser Landrat Onno Eckert

SPD-Kreistagsfraktion Gotha

Für uns im Kreistag und Landtag

georgmaier2019webbanner

Vorwärts

Besucher-Zähler

Besucher:2783349
Heute:49
Online:1

Wir danken für Ihren Besuch.

Jusos im Landkreis Gotha

SPD Thüringen

Landtagsfraktion

Landtagsfrakt2019

www.spd.de

Bundestagsfraktion

FES-Thüringen

Tivoli Gotha

Websozies

Aktuelle Nachrichten

08.12.2019 20:16 Beschlüsse und Anträge des Bundesparteitages
weiterlesen auf https://indieneuezeit.spd.de/beschluesse/

05.12.2019 20:35 Unser Aufbruch in die neue Zeit.
Sei dabei, wenn wir auf unserem Bundesparteitag den Aufbruch in die neue Zeit gestalten. Wir übertragen vom 6. bis zum 8. Dezember live aus Berlin. JETZT INFORMIEREN

04.12.2019 21:25 Bundesparteitag in Berlin
Wir laden ein zum ordentlichen Bundesparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands. Unser Aufbruch in eine neue Zeit. Wir wählen eine neue Parteispitze – mitbestimmt von unseren Mitgliedern. Wir stellen die Weichen für eine moderne sozialdemokratische Politik. Wir entwickeln die Organisation unserer Partei weiter, um besser und schlagkräftiger zu werden. Unsere Gesellschaft erfährt viele Veränderungen, Umbrüche und

03.12.2019 08:36 Saskia Esken & Norbert Walter-Borjans gewinnen Mitgliederbefragung
Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans sollen die SPD in die neue Zeit führen. Das haben die Mitglieder entschieden. Die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer gratulierte beiden und dankte dem unterlegenen Team Klara Geywitz und Olaf Scholz. „Wir sind uns einig: wir bleiben zusammen. Wir sind eine SPD.“ Esken und Walter-Borjans kündigten an, die SPD zusammenhalten zu

03.12.2019 08:34 Bernd Westphal zu Altmaiers Industriestrategie
Steuersenkungen mit der Gießkanne führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum „Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen nicht zu mehr Wirtschaftswachstum“, kommentiert Bernd Westphal die heute vorgelegte Industriestrategie des Wirtschaftsministers. „Die heute vorgelegte Industriestrategie ähnelt in weiten Teilen der bereits bekannten Mittelstandsstrategie des Ministers: Steuersenkungen mit der Gießkanne und ein Kappen der Sozialabgaben führen

28.11.2019 16:26 Europäisches Parlament wählt EU-Kommission
„Wir freuen uns darauf, dass sie die sozialdemokratischen Pläne umsetzt“ Das Europäische Parlament hat die EU-Kommission am Mittwoch, 27. November 2019, mit 461 Stimmen gewählt – es gab 157 Gegenstimmen und 89 Enthaltungen. Dazu Jens Geier, Vorsitzender der SPD-Europaabgeordneten:  „Dem Kommissionskollegium um Ursula von der Leyen wurde das Vertrauen des EU-Parlaments ausgesprochen – nun müssen

Ein Service von websozis.info

 

Weitere News